Total War: Attila – Der Hardwarefresser im Technik-Test mit Frametime-Analysen und Grafikvergleichsvideo

Hi Community!

Mit Total War: Attila ist der mittlerweile neunte Teil der beliebten Strategiespiel-Reihe des britischen Entwickler-Studios Creative Assembly. 

Das Spiel basiert auf dem Rome-2-Grundgerüst, ist aber eigenständig lauffähig. Als Setting dient das Zeitalter der Völkerwanderungen, als Hunnenkönig Attila mit seinen Reiterhorden in Europa einfiel. Technisch ist das Strategiespiel sehr anspruchsvoll. Total War: Attila nutzt die bewährte und im Detail verbesserte Warscape-Engine der Vorgänger, die Grafik ist für ein Strategiespiel sehr eindrucksvoll, verlangt auf maximaler Stufe allerdings auch nach einer sehr potenten Grafikkarte.

–> Zum Grafikvergleichsvideo

–> Zum Technik-Test

Über Thomas

Gründer und Chefredakteur

Veröffentlicht am 26. Februar 2015 in PC/Mac, Specials, Videos und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Nun ist deine Meinung gefragt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: