Project CARS 2 – Slighty Mad Studios haben Off-Road-Pisten angekündigt

Hi Community!

Erst im Mai 2015 hat Slightly Mad Studios sein Rennspiel Project CARS veröffentlicht, jetzt kündigt die Firma den Nachfolger Project Cars 2 an. Das löste im offiziellen Forum für eine Menge an Trubel.

In Project CARS 2 soll es mehr als 200 Strecken inklusive Off-Road-Pisten an 50 Orten geben. Acht Motorsportdisziplinen sind geplant, passend zu den Matsch- und Dreckstrecken gehört natürlich auch Rally mit dazu. Spieler sollen im Koopmodus als Fahrer oder Kopilot antreten können.

Sogar die minimalen Systemanforderungen nennt Slythly Mad schon. Sie unterscheiden sich kaum von denen von Project Cars 1, allerdings ist nun ausdrücklich ein 64-Bit-Windows nötig, und statt DirectX9 muss es DirectX11 sein.

Außerdem wird eine Fassung für SteamOS angekündigt – ebenso wie Versionen für die Xbox One und die Playstation 4.

Über Thomas

Gründer und Chefredakteur

Veröffentlicht am 23. Juni 2015 in PC/Mac, Playstation 4, Xbox One und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Nun ist deine Meinung gefragt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: