Valve – Vulkan statt DirectX 12

Hi Community!

Auf der SIGGRAPH 2015 hat Valve erklärt, dass es für Entwickler keinen Grund gibt, DirectX 12 zu verwenden.

Der Nachfolger von OpenGL heißt Vulkan und wird wie DirectX 12 eine hardwarenahe Grafikschnittstelle sein, die die gleichen Vorteile bietet, aber nicht nur auf Windows als Betriebssystem festgelegt ist. Dan Ginsburg von Valve, der die Source-2-Engine Vulkan-kompatibel macht, sieht große Fortschritte bei Vulkan und hält daher alle anderen ähnlichen Schnittstellen für überflüssig, zumindest aus Sicht der Spiele-Entwickler.

Im folgenden Video von der Siggraph 2015 ist der Vortrag von Dan Ginsburg ab 1:40:50 zu sehen.

 

Über Thomas

Gründer und Chefredakteur

Veröffentlicht am 24. September 2015 in PC/Mac, Sonstiges, Videos und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Nun ist deine Meinung gefragt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: