Xbox One – Microsoft rückt keine Verkaufszahlen mehr raus

Hi Community!

Microsoft wird ab sofort keine konkreten Verkaufszahlen der Xbox One mehr bekannt geben. Stattdessen will sich das Unternehmen künftig stärker auf Xbox-Live-Zahlen konzentrieren.

Im erst kürzlich veröffentlichten Geschäftsbericht von Microsoft wurden keine Verkaufszahlen zu Xbox One genannt.

Wie Microsoft  erklärt hat, werden die reinen Verkaufszahlen nicht mehr als primäres Maß für den Erfolg der Xbox One angesehen. Stattdessen liegt der Fokus jetzt verstärkt auf den Statistiken von Xbox Live als Kennzahl für den Xbox-Erfolg. Somit geht der Redmonder Konzern im direkten Vergleich mit der PlayStation 4 aus dem Weg.

 

Über Thomas

Gründer und Chefredakteur

Veröffentlicht am 26. Oktober 2015 in Xbox One und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Nun ist deine Meinung gefragt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: