Steam – Winter Sale war deutlich erfolgreicher als Summer Sale

Hi Community!

Laut der Statistikseite Steamspy war der Winter Sale im Steamstore ein riesiger Erfolg.

Kaum überraschend hat der Ausverkauf zur Weihnachtszeit mit 270 Millionen US-Dollar fast 50% mehr Umsatz eingebracht als der Summer Sale.

Demnach haben über 46 Millionen Spiele zu Weihnachten ein neues Spiel erworben.

Die beiden umsatzstärksten Titel waren die im Preis reduzierten AAA-Schwergewichte GTA5 und Fallout 4, die beide etwas über 300.000 Einheiten verkauft haben und jeweils über 10 Millionen Dollar Umsatz eingebracht haben. Deutlich mehr Einheiten haben aber auch Counter-Strike: Global Offensive (über 500.000 Einheiten) und Rocket League (400.000) verkauft. Indie-Star unter den großen Titeln: Undertale mit 312.000 Verkäufen.

Weitere Statistiken mit Bildern und Daten gibt es im ausführlichen Blogeintrag vom Steamspy auf Medium.

Über Thomas

Gründer und Chefredakteur

Veröffentlicht am 12. Januar 2016 in PC/Mac, Sonstiges und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Nun ist deine Meinung gefragt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: