Blog-Archive

Ryse: Son of Rome – PC -Patch 1.53 erhöht Fps bei GTX 970 & Co., behebt einige Bugs

Hi Community!

Crytek hat den Patch 1.53 für Ryse PC auf Steam veröffentlicht und behebt damit wohl die gröbsten Bugs.

Lies den Rest dieses Beitrags

Ryse – PC-Box ab sofort im Handel verfügbar

Hi Community!

Ab sofort könnt ihr euch Ryse: Son of Rome auch als PC-Box holen. Dies wurde von Deep Silver und Crytek bekanntgegeben.

Lies den Rest dieses Beitrags

Ryse: Son of Rome – PS4-Portierung nicht ausgeschlossen

Hi Community!

Eine PS4-Version von Ryse schließt Entwickler Crytek offenbar nicht aus, jedoch liegen die Prioritäten des Entwicklerstudios momentan anderen Projekten.

Ryse: Son of Rome im PC Technik-Test mit Benchmarks – Neue Maßstäbe für Grafik gesetzt

Hi Community!

Endlich ist er da: Der Xbox-One-Grafikhammer Ryse: Son of Rome ist heute erschienen und das auch auf dem PC.

Lies den Rest dieses Beitrags

Ryse – Die ersten Screenshots der PC-Version in 3.840 x 2.160

Hi Community!

Crytek hat nun auch die ersten Screenshots aus der PC-Version von Ryse veröffentlicht, die in 3.840 x 2.160 erstellt wurden.

Lies den Rest dieses Beitrags

Ryse – PC-Version mit 4K-Videos würde 150 GB Speicherplatz benötigen

Hi Community!

Auf der gamescom 2014 zeigte Crytek die PC-Version von Ryse in 4K-Auflösung. Die Zwischensequenzen im fertigen Spiel werden womöglich durch 1080p-Material ersetzt, denn die Videos in Ultra HD würden zwischen 120 und 150 GB Festplattenspeicher einnehmen.

Ryse – PC-Gameplay-Präsentation in 4K

Hi Community!

Auf der gamescom zeigte uns Crytek die PC-Version des Action-Spektakels Ryse – und zwar in nativen 4K! Wie gut der Cry-Engine-Titel aussieht, seht ihr in diesem Video.

4K-Auflösung – Crytek kündigt Ryse für PC an

Hi Community!

Das Actionspiel Ryse: Son of Rome, einer der Launch-Titel auf der Xbox One, wird von Entwickler Crytek für PCs umgesetzt – und soll auch 4K-Auflösungen unterstützen.

Ryse – Cryteks Kinect-Spiel nach wie vor in der Entwicklung

Hi Community!

Microsoft kündigte auf der E3 2011 das Kinect-Spiel Ryse mit einem Trailer an, für dessen Entwicklung Crytek verantwortlich zeichnet. Allerdings gab es nach der Ankündigung keinerlei Neuigkeiten mehr zu Ryse, doch laut Microsoft befindet sich der Titel nach wie vor in der Entwicklung. Weiterlesen…